Craftbier

DLG prämiert erstmals deutsche Craft-Biere

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat erstmals deutsche Brauer für ihre Craft-Biere mit den DLG-Medaillen ausgezeichnet. Dabei wurde insgesamt 46 Mal die Goldmedaille, 8 Mal die Silbermedaille und 7 Mal Bronze vergeben. Dabei wurden die Biere von Experten…

weiterlesen

Berliner Craft Beer BRLO wird sesshaft

Für die Craft-Brauer von BRLO ist die Zeit der Wanderschaft und des Gypsy Brauens vorbei. BRLO eröffnet direkt am Gleisdreieck das BRLO BRWHOUSE. Mit der Brauerei kommen auch gleichzeitig Bar, Biergarten und Restaurant ins Zentrum von Berlin. Der neue Standort…

weiterlesen

Brauerei Zwönitz bringt Zwönitzer Bio Weißbier auf den Markt

Nach dem „Zwönitzer Rauchbier“, dem „Zwönitzer India Pale Ale“ und dem „Zwönitzer Stout“ ergänzt die Brauerei Zwönitz ihr Craftbier-Angebot jetzt um das „Zwönitzer Bio Weißbier“. Wie gewohnt wird auch das Weißbier unfiltriert abgefüllt. Die eingesetzten Rohstoffe stammen dabei aus kontrolliert…

weiterlesen

Neues Bier bei Gaffel: FAB4 vereinigt vier erlesene Hopfensorten

Lemondrop, Galaxy, Chinook und Perle – Das sind die vier Hopfensorten, die Gaffels Dipl.-Braumeister Reiner Radke für das neue FAB4 verwendet. Streng nach dem Reinheitsgebot im Jubiläumsjahr gebraut, ist FAB4 ein bernsteinfarbener Cuvée. Die Hopfensorten bringen fruchtige und grasige Aromen…

weiterlesen

1628 Oak Aged: eichengereiftes Starkbier von Neumarkter Lammsbräu

Ein kräftiges, eichengereiftes Starkbier, einzigartig in Farbe und Geschmack kommt neu aus der Bio-Brauerei Neumarkter Lammsbräu. Das 1628 Oak Aged wird als kraftvoll bernsteinfarben und naturtrüb beschrieben, gekrönt von schneeweißem, feinporigem Schaum. Duft und Geschmack prägen Aromen von Karamell und…

weiterlesen

Ausgepackt: Das Craftbier-Abo von Herzgebraut

Zugegeben es nicht nicht der erste Shop für Craftbiere im Internet. Kein Grund dem Craftbier-Abo von Herzgebraut keine Chance zu geben. Es gibt schließlich auch viele Craftbiere. Bierspot hat sich also ein Testpaket von Herzgebraut kommen lassen. Schon nach wenigen…

weiterlesen

BRLO an Bord von airberlin

BRLO geht in die Luft und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ab dem 11. April gibt es das BRLO Pale Ale exklusiv in der Dose an Bord von airberlin-Maschinen zu kaufen. Airberlin schwqingt sich damit zur Craftbier-Airline auf und…

weiterlesen

Erster Sierra Nevada Gemeinschaftssud in Deutschland

Old Skool. Eine ordentliche Hopfenbombe ist der erste Gemeinschaftssud der Sierra Nevada Brewery in Deutschland. Stolzer Gastgeber ist die Kehrwieder Kreativbrauerei in Hamburg. Old Skool Double IPA mit schlanken 100 Bittereinheiten aus fünf Hopfengaben mit Amarillo, Simcoe, Columbus und Chinook…

weiterlesen

Biere von Brooklyn Brewery kommen nach Deutschland

Carlsberg Deutschland ist seit diesem Jahr exklusiver Vermarkter von Brooklyn Brewery in Deutschland. Das Bier von Brooklyn Brewery kommt direkt aus New York. Angeboten werden die beiden Sorten Lager und East India Pale Ale in 0,33 Liter Mehrwegflaschen. Brooklyn Lager…

weiterlesen

St. Erhard Original – Das elegante Kellerbier

St. Erhard ist nicht irgendein Bier. Das fällt einem bereits beim Betrachten der Flaschen der fränkischen Brauerei auf. Das St. Erhard Original steht in einer durchsichtigen Flasche auf dem Bierspot-Verkostungstisch. Das ist sehr ungewöhnlich.

weiterlesen

Der Bierkalender 2016 von Stone Brewing Berlin

Stone Brewing Berlin hat seinen Bierkalender 2016 veröffentlicht. Dabei werden die ganzjährig angebotenen und in Berlin gebrauten Biere in Ein- und Mehrweg-Fässern sowie Aluminiumdosen angeboten.

weiterlesen

Warsteiner goes Craftbier? Bald gibt es die Braumeister Edition

Die Warsteiner Brauerei bringt im Frühjahr ein neues Bier auf den Markt. Eigentlich keine große Sache. Doch diesmal werden explizit die Freunde handwerklichen Brauens angesprochen. Springt Warsteiner damit auf den Craftbier-Zug? Passagier des Zuges soll eine limitierte Warsteiner Braumeister Edition…

weiterlesen

Friday – Das IPA von And Union

TGiF – Thank God it‘s Friday – Wie lässt sich der Start ins Wochenende besser feiern als mit einem schönen Bier? Das namentlich passende Craftbier kommt von AND UNION. In großen Lettern schreit mir das Etikett „FRIDAY“ ins Gesicht. Ich…

weiterlesen

Neu bei der Störtebeker Braumanufaktur: Baltik-Lager

Die Störtebeker Braumanufaktur präsentiert mit dem Baltik-Lager das mittlerweile 14. Bier in ihrem Sortiment. Das Bier soll eine Lücke schließen zwischen den herberen Ales und hopfenbetonten Pilsbieren einerseits und den röstmalz- oder alkoholbetonten Schwarz- oder Bockbieren. Das Baltik-Lager hat einen…

weiterlesen

Bittereinheiten – International Bitterness Units (IBU)

Bier ist ein vielfältiges Getränk. Je nach Auswahl und Menge der Zutaten lassen sich vielfältige Geschmacksnuancen erbrauen. Eine wichtige Geschmackskomponente ist die Herbe oder auch Bitterkeit des Bieres. Diese Bitterkeit lässt sich nicht nur erschmecken sondern auch messen und bestimmen….

weiterlesen

Hopfmeister – The Irish Road Trip

Das Irish Road Trip ist ein Bier nach englisch-kolonialer Braukunst, irisch inspiriert und mit feinsten Zutaten in Bayern gebraut. So beschreibt die Brauerei Hopfmeister das eigene Bier. Apropos Zutaten: Insgesamt fünf Hopfensorten duellieren sich in diesem IPA: Zeus, Cascade, Centennial,…

weiterlesen

Von Hopper Bräu aus Hamburg: Heller Wahnsinn

Hopper Bräu – Das ist zum einen Sascha, der als Braumeister hinter den Bieren steht und an den Rezepten tüftelt. Zum anderen ist Hopper Bräu auch Lars, der bei Reemtsma Marketing-Manager war und jetzt wohl wieder Lust auf Innovationen und…

weiterlesen