Craftbier

Störtebeker Atlantik Ale – Herber Genuss mit Zitrusnoten

Im Norden Deutschlands, genauer gesagt in Stralsund, findet sich die Störtebeker Braumanufaktur. Und aus dieser kommt mit dem Atlantic Ale ein obergäriges helles Ale, das bereits 2012 auf den deutschen Markt kam. Wer eine Einstiegsdroge in die Welt der IPAs…

weiterlesen

Hütt-Brauerei stellt Craft-Biere vor

Die Hütt-Brauerei aus Nordhessen hat eigene Carft-Bier-Kreationen entwickelt. Die Bierbrauer nutzen  ausgefallene Rezepturen, um mit den innerhalb des Reinheitsgebotes erlaubten natürlichen Zutaten handwerklich gebraute Biere zu erschaffen.

weiterlesen

Bierkarte Berlin – Craft-Bier in der Hauptstadt

Speziell Berlin entwickelt sich immer mehr zum Mekka der deutschen Craft-Bier-Szene. Bierspot.de hat sich einmal umgeschaut, welche Biere es wo zu entdecken gibt. Und da es mit der Bahn nur ein Katzensprung nach Potsdam ist, haben wir uns erlaubt, Empfehlungen…

weiterlesen

Im Test: Backbone Splitter IPA

Der Name Hans Müller ist vielen Bierkennern mittlerweile ein Begriff. Wer diesen Namen noch nicht kennt, sollte beim Bierhändler seines Vertrauens einmal nach dem Bayerisch Nizza fragen. Oder nach dem Backbone Splitter Westcoast IPA. Ein Bier, das wir euch hier…

weiterlesen

Welde Brauerei präsentiert neue Craft Beer Edition

Braumanufaktur Welde goes Craft Beer. Mit „hop stuff“, „Badisch Gose“ und „Bourbon Barrel Bock“ bietet die Brauerei außergewöhnliche Bierspezialitäten aus Handarbeit. Das besondere an den neuen Welde-Bieren ist diesmal das normale: die Biere erscheinen in klassischen Vichy-Flaschen, kleinen braunen Flaschen…

weiterlesen