Was ist Bierspot?

Wie vieles ist auch Bierspot eine typische Kneipenidee. Man sitzt zusammen und philosophiert und nebenbei trinkt man ein paar Bier. Ein paar Tage später sitzt man dann wieder gemeinsam an einem Tisch und philosophiert und nebenbei trinkt man ein paar Bier – diesmal anderes Bier. Und irgendwann dämmert es: Bier ist nicht einfach nur Bier. Und wer einmal in dieses Universum eintaucht, kann unvergleichliche Geschmacksmomente erleben und von tollen Geschichten erfahren.

Genau darum geht es bei Bierspot. Bierspot will ein Lanze für das Bier brechen. Denn es ist an der Zeit, dass Bier der logische Getränkebegleiter bei einem romantischen Dinner wird. Nichts gegen Wein, aber Bier bietet einfach eine größere Geschmacksvielfalt, eine größere Bandbreite als Wein.

Diese Vielfalt will ich auf Bierspot vorstellen. Denn es gibt weit mehr als Pils und Weizen. Jeder sollte über seinen Bierschatten springen und zu neuen Kreationen greifen. Besonders der Erfindungsreichtum der Craftbier-Szene hat viele Biersorten neu entstehen bzw. wieder auferstehen lassen. Für diesen Sprung will Bierspot das Sprungbrett sein.

Wer ist Bierspot?

Torsten_bierspot_small

Torsten Bierspot kostet Bier

Hinter Bierspot.de steckt Torsten. Mehr zu ihm (zu mir) in diesem kleinen FAQ:

Hast du ein Lieblingsbier?

Support yout local Heroes: Eines meiner Lieblingsbiere ist das Meierei Hell aus der Brauerei Meierei in Potsdam. Es gibt keinen schöneren Platz in Potsdam, um Bier zu trinken. Das Bier ist sehr süffig und mit Liebe gebraut. Undie Lage der kleinen Brauerei könnte nicht perfekter sein. Ansonsten treffen besonders IPA meinen Geschmack.

Durch wie viele verschiedene Biersorten hast du dich inzwischen durchprobiert?

Zwei Hände reichen zum Abzählen wohl nicht aus. Zum Glück gibts mittlerweile viele kleine Craftbier-Brauereien mit Biersorten, die neue Geschmackserlebnisse auf den Gaumen zaubern. Und irgendjemand muss diese ja kosten.

Was ist für dich das perfekte Essen zu einem schönen, kühlen Bier?

Ein Grillabend mit Lagerfeuer ist schon eine tolle Sache, wenn die Familie und gute Freunde dabei sind. Dazu ein wirklich gutes Pils und ich bin glücklich. Meist sind es die einfachen Dinge.

Mit welchem Vorurteil zum Thema Bier möchtest du gerne aufräumen?

Ein gutes Bier braucht keine 7 Minuten. Wenn ein Barkeeper solange zum Zapfen braucht, sollte er seine Anlage neu justieren. Nach 7 Minuten ist das Bier schon warm und schal.

Wo ist Bierspot?

Um keinen Artikel und keinen Biertest zu verpassen, folgt Bierspot.de auch auf den folgenden Kanälen:

  • Facebook:
    facebook
  • RSS-Feed:
    rss
  • Twitter:
    twitter
  • Youtube:
    youtube

Und nun viel Spaß beim Stöbern auf Bierspot. Möge der Hopfen mit euch sein!