Warsteiner auf der Fashion Week Berlin

Warsteiner goes Fashion. Auf der Fashion Week 2016 in Berlin wird Warsteiner mit einer Modekollektion vertreten sein. Dabei werden Warsteiner-Markenelemente in reduzierte, verfremdete und unaufdringliche Design übersetzt.

Insgesamt 22 Artworks bilden die erste Kollektion der familiengeführten Brauerei. Die Motive reichen dabei vom Markenschriftzug bis zum Kronkorken. Außerdem wurde die Internationale Montgolfiade mit einem Heißluftballon und dem Schriftzug „Love is in the Air“ aufgegriffen.

warsteiner_fashion

Warsteiner-Collection auf der Fashion Week 2016

In Szene gestzt wurden diese von der Fashionmarke Miss Goodlife. Das Modeunternehmen kombiniert feinste Stoffe und Strickwaren mit trendigen und ausdrucksstarken Motiven. Dabei wurden hochwertige metallic und fraktale Drucke genutzt. Die Prints werden auf T-Shirts, Longsleeves bis hin zu Pullovern gedruckt.

Die Kollektion wird teilweise bereits ab November 2016 im Handel verfügbar sein. T-Shirts beginnen bei einem UVP von 49 Euro, Sweats ab 89 Euro und Kaschmirwollmix-Pullover ab 199 Euro. Die Brauerei nutzt für den Vertrieb der Kollektion die Vertriebswege von Miss Goodlife sowie ihren eigenen Warsteiner-Shop.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *