Duckstein startet Saphir Kellerbier

duckstein_saphirDuckstein bringt eine neue Spezialität auf den Markt: Ab sofort ist das Saphir Kellerbier im Handel erhältlich. Verantwortlich für einen milden aber zugleich spritzigen Charakter des naturtrüben Kellerbieres und Namensgeber des Bieres ist der Saphir-Hopfen. Der Hopfen sorgt für mild-ausgewogene Bittere sowie ein fruchtig-florales Bouquet

Beim Saphir-Kellerbier handelt es sich nicht um ein typisch untergäriges Kellerbier. Durch die Verwendung der speziellen Duckstein-Hefe wird es einer obergärigen Bier-Spezialität.Vier Malze (Pilsener, Weizen hell, Wiener Malz, Cara Red) und drei Aromahopfen verleihen dem Saphir-Kellerbier eine feine, fruchtige Note und machen es zu einem sehr süffigen Bier. Zudem wurde wie bei einem Zwickel-Bier üblich, auf die Filtration verzichtet.

Food-Pairing: Das Duckstein harmoniert besonders gut mit leichten Fleischgerichten, saftigem Geflügel, feinen Röstaromen vom Grill oder aufregenden Salatkreationen.

Bittereinheiten: 14,5
Alkohol: 5,0%
Trinktemperatur: 6-8 °C



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *