Tannenzäpfle ist Marke des Jahres 2016

TannenzäpfleEine schöne Auszeichnung hat das Tannenzäpfle der Badischen Staatsbrauerei Rothaus erhalten. In der Kategorie Bier wurde das Tannenzäpfle zur Marke des Jahres 2016 gewählt. Vergebn wird der Preis vom Marktforschungsunternehmen YouGov und der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Das Bier aus dem Schwarzwald ist damit der Nachfolger von Krombacher, das im vergangenen Jahr den Preis erhielt und in diesem Jahr auf den zweiten Platz kam. Es folgen Erdinger, Paulaner und Franziskaner.

Zum dritten Mal vergaben das internationale Marktforschungsunternehmen und das Handelsblatt die Auszeichnung zur „Marke des Jahres“.

Das Ranking basiert auf 800.000 Online-Interviews von Verbrauchern ab 18 Jahren in Deutschland aus dem Zeitraum September 2015 bis August 2016.

Bewertet wurden dabei der allgemeine Eindruck, die Qualität, Das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Kundenzufriedenheit, die Weiterempfehlungsbereitschaft sowie das Arbeitgeberimage.



2 Antworten zu “Tannenzäpfle ist Marke des Jahres 2016”

  1. julian sagt:

    Passend zum Award der „Marke des Jahres“ haben wir das Bierchen mal ausführlich getestet :-)) Cheers!
    http://uniquedrinks.de/reviews/bier/rothaus-tannenzaepfle-pils-test/

  2. Karl Napp sagt:

    Aus dem Schwarzwald sollte man Alpirsbacher trinken, vom Tannenzäpfle bekomme ich regelmässig Kopfschmerzen, auch bei geringen Trinkmengen. Bei Alpirsbacher noch nie passiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *