Neue Flasche bei Krombacher

krombacher_neueflascheKein neues Bier, aber dafür eine neue Verpackung: Die Krombacher Brauerei spendiert sich eine neue 0,5 Liter Mehrwegflasche. Als wertig, modern und eigenständig charakterisiert Krombacher die neue Flasche. Die Flasche ist leicht tailliert und hat eine Krombacher-Prägung am Flaschenhals.

Das 0,5 Liter-Sortiment der Marke Krombacher wird bereits seit Mitte Oktober 2016 sukzessive umgestellt. Unverändert bleibt der Krombacher Geschmack.

Mit der Umstellung reagiert die Brauerei auf den gescheiterten Versuch, gemeinsam mit anderen Brauereien in der von GS1 Germany moderierten Initiative Getränke-Mehrweg, einen neuen Pool für Standardflaschen aufzulegen.

„Wir hätten viel lieber den Weg zu einer neuen, gemeinsamen Poolflasche angetreten“, unterstreicht Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing der Krombacher Brauerei. „Der aktuelle Mehrwegflaschenpool mit der bestehenden Longneck-Flasche überaltert aufgrund der fehlenden Neuglaseinspeisung der anderen Marktteilnehmer, so dass sich nicht nur die Optik verschlechtert, sondern immer häufiger Glasschäden auftreten. Diese Situation lässt sich mit unseren hohen Qualitätsansprüchen und unserem Qualitätsversprechen nicht länger vereinbaren.“



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *