Freiberger Brauhaus bringt eigene Bier-Edition zum 850-Jahr-Jubiläum

30.12.2011 - "850 Jahre Freiberg – ein schöner Grund, ein besonderes Bier zu brauen, verbinden sich mit der Geschichte der Stadt doch auch über 800 Jahre Brautradition." Diesen Satz liest man ab Januar 2012 auf dem Rückenetikett des Freibergisch 850-Jubiläumsbier, welches die Freiberger Brauerei zum Auftakt ins Festjahr auf den heimischen Markt bringt.

Heute wurde diese besondere Edition im Beisein vom Vereinsvorsitzenden "850 Jahre Freiberg", Oberbürgermeister Bernd-Erwin Schramm und Stadtmarketinggeschäftsführer Knut Neumann erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf dem Etikett des Jubiläumsbiers prangt die "850" mit unverkennbarem Stolz auf die lange Tradition. Und da besondere Anlässe besondere Genüsse erfordern, wurde ein idealer Begleiter für festliche Zeiten kreiert.

"Mit einer Vielzahl und Vielfalt von Aktivitäten möchten wir im nächsten Jahr unserer Stadt, seinen Einwohnern und Gästen unsere tiefe Verwurzelung zum Ausdruck bringen, denn jährlich verlassen zig Millionen Flaschen mit dem Namen unserer Stadt die Brauerei. Grund genug, dies zurückzugeben und auf das bevorstehende Jubiläum aufmerksam zu machen", erklärte Steffen Hofmann, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb der Freiberger Brauhaus GmbH.

Eine erste Kostprobe gibt es bereits zur Silvesterparty auf dem Freiberger Obermarkt. Ab Mitte Januar kann dann in allen teilnehmenden Getränkemärkten in und um Freiberg das Jubiläumsbier im praktischen Sechser-Träger erworben werden. Pro verkauftem Sechser-Träger erhält die Stadt Freiberg einen Betrag von 0,50 Euro zur Finanzierung ihres Festes. Doch damit nicht genug: wer einen Kasten Freibergisch Bierspezialitäten kauft, erhält als Zugabe ein 0,3-l Jubiläums-Editionsglas. Angelehnt an die Bierflasche ist dieses Glas ebenfalls mit der "850" versehen und wird den Genießer nicht nur im Jubiläumsjahr erfreuen, sondern auch lange danach…

Aktuelle Nachrichten