BierWissen

Bier kühlen bei Camping oder Festival

Wenn es draußen wärmer wird, zieht es viele zum Campen oder zum Musikhören auf ein Festival. Und was gehört dazu? Richtig, ein kühles Bier. Und hier genau liegt das Problem. Denn wer nimmt schon einen Kühlschrank mit zum Zelten? Und wer…

weiterlesen

Geschichte

Die frühesten Nachweise für Bier gibt es aus dem altmesopotamischen Raum. Die Ägypter ließen halbfertig gebackenes Brot mit Wasser vergären und bekamen so eine Art Bier, das auch den Göttern gut gewogen sein dürfte. Ein Hauptgott der frühen ägyptischen Mythologie…

weiterlesen

Was ist untergäriges Bier, was ist obergäriges Bier?

Bier lässt sich unter vielen Gesichtspunkten kategorisieren, zum Beispiel nach Biersorten (Pils, Weizen, Ale oder viele andere) oder nach dem Alkoholgehalt. Eine weitere Möglichkeit ist sehr gebräuchlich und hat mit der beim Brauen verwendeten Hefe zu tun: die obergärigen und…

weiterlesen

Die Bierzutat: Hefe

Schon seit dem Mittelalter wird Bier unter Zuhilfenahme von Hefe gebraut. Doch wie die Hefe eigentlich mit den anderen Zutaten zusammenwirkt, weiß die Wissenschaft erst seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Das Stichwort lautet „alkoholische Gärung“. Diese nämlich, fand…

weiterlesen

Bittereinheiten – International Bitterness Units (IBU)

Bier ist ein vielfältiges Getränk. Je nach Auswahl und Menge der Zutaten lassen sich vielfältige Geschmacksnuancen erbrauen. Eine wichtige Geschmackskomponente ist die Herbe oder auch Bitterkeit des Bieres. Diese Bitterkeit lässt sich nicht nur erschmecken sondern auch messen und bestimmen….

weiterlesen

Biermischgetränke

Biermischgetränke wie Radler oder Diesel kennt jeder. Aber was ist in einem Goaßmaß oder Monaco oder Potsdamer? Lest hier was neben Bier die weitere Zutat im jeweiligen Biermix ist.

weiterlesen

Biergattungen

Einteilung der Biere Die Klassifizierung nach dem Stammwürzegehalt bezeichnet man als Biergattungen. Die beim Brauen verwendete Stammwürze bezeichnet übrigens den prozentualen Anteil an vergärbaren Inhaltsstoffen der Würze. Diese Biergattungen gliedern sich wie folgt: Einfachbiere 2-5,5% Schankbiere 7-8% z.B. Berliner Weiße…

weiterlesen

Lexikon des Bieres

Alkoholfrei, alkoholfreies Bier Auch wenn der Name etwas anderes andeutet: Alkoholfreies Bier enthält meist noch eine kleine Menge Alkohol. Der Höchstwert liegt bei etwa 0,5 % Alkohol. Seit einiger Zeit gibt es aber auch Biere, die gänzlich ohne Alkohol auskommen….

weiterlesen

Biergenuss

Ein gutes Bier braucht mehr als nur guten Geschmack. Es muss gut aussehen und nicht zuletzt ist auch der Geruch entscheidend für den optimalen Biergenuss. Wenn ihr euer Bier genießen wollen, kippt es es nicht einfach in euch hinein. Gönnt…

weiterlesen

Bier auf Reisen

Zoll und Einfuhrbestimmungen Wer kennt es nicht? Die Reise bereits gebucht, alle notwendigen Vorbereitungen wurden getroffen und man muss sich nur noch um das leibliche Wohl kümmern. Im Urlaub soll natürlich nicht auf den Lieblings-Gerstensaft verzichtet werden. Obwohl es eine…

weiterlesen

Brauprozess

Ausgangsstoff für Bier ist die Braugerste. Das sind Sorten, die besonders gut keimen. Das frisch geerntete Getreide wird in der Mälzerei vermälzt. Dazu wird die Gerste geputzt, sortiert und dann in großen Behältern drei Tage lang eingeweicht. Das Wasser weckt…

weiterlesen

Reinheitsgebot

Trotz der Vielzahl an Brauereien und Bieren auf dem deutschen Markt ist eine Regel maßgebend für die Qualität der Biere: Das Reinheitsgebot aus dem Jahre 1516, welches besagt, dass Bier nur aus Malz, Hopfen, Hefe und Wasser hergestellt werden darf.

weiterlesen

Gesundheit

Moderat genossen, kann Bier eine gesundheitsfördernde Wirkung auf diverse Bereiche des menschlichen Organismus haben. Jedoch dürfen einzelne Untersuchungsergebnisse nicht als Aufforderung zum Trinken alkoholischer Getränke betrachtet werden. Denn aus Gewohnheit kann schnell eine Sucht werden. Außerdem wirkt Alkohol nicht immer…

weiterlesen